1. Spieltag; Chemnitzer FC – SG Sonnenhof Großaspach

Der Chemnitzer FC gehört in diesem Jahr zu den absoluten Aufstiegsfavoriten und will natürlich vor heimischer Kulisse mit einem Sieg gegen Großaspach starten. Die SG hingegen ist ein wenig eine Wundertüte, viele Leistungsträger gingen, allerdings wurden auch talentierte Leute geholt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. Spieltag; Chemnitzer FC – SG Sonnenhof Großaspach
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Chemnitzer FC wurde auch von allen Trainern der 3. Liga zum Aufstiegskandidaten gekürt, auch wenn man dies bei den Himmelblauen gar nicht will. Anton Fink, der Angreifer des CFC, will ebenfalls davon Nichts wissen und tritt auf die Euphoriebremse. "Ich finde das absolut schwachsinnig. Wir wurden in den letzten drei Jahren immer als Aufstiegsfavorit gehandelt und haben nicht einmal länger oben mitgespielt.", so der Angreifer gegenüber mdr.de.

Ohnehin liegt der Fokus nun erst einmal auf dem ersten Saisonspiel. Nach der anstrengenden Vorbereitung herrscht aber natürlich auch bei den Sachsen die Vorfreude auf die anstehende Zeit. Ob die hohen Erwartungen des Umfeldes erfüllt werden können wird sich zeigen.

In Großaspach hingegen sieht es ein wenig anders aus. Zwar hat die Mannschaft in der abgelaufenen Saison lange überrascht und sogar bis kurz vor Schluss um den Aufstiegsrelegationsplatz mitgespielt, doch nahezu alle Leistungsträger sind gegangen und auch auf dem Trainerstuhl sitzt ein neues Gesicht. Oliver Zapel der neue Coach, ist optimistisch. „Die Jungs haben konzentriert und intensiv gearbeitet, sich sowohl in den Einheiten, als auch neben dem Platz als echtes Team präsentiert. Wir sind bereit und heiß auf den Auftakt!“

Auch bei der SG ist die Vorfreude groß, hinzu kommt noch eine Besonderheit. „Wir freuen uns sehr auf die Partie in Chemnitz, spielen dort als erstes gegnerisches Team im nagelneuen Stadion und haben überhaupt nichts zu verlieren. Klar ist aber auch: Wir haben das große Ziel Klassenerhalt und dafür möchten wir am ersten Spieltag anfangen zu punkten.“, so Zapel, der natürlich um die Qualität des kommenden Gegners weiß.

Personell ist bei der SG Alles im grünen Bereich. Alle Spieler im Kader der Aspacher sind nach der Vorbereitung einsatzbereit. „Es wird Härtefälle geben, aber die Saison startet erst. Jeder Spieler unseres Kaders ist für den gemeinsamen Erfolg wichtig!“, setzt der Fußballlehrer besonders auf mannschaftliche Geschlossenheit.

Auf Chemnitzer Seite hat Sven Köhler ebenfalls seinen gesamten Kader zur Verfügung, wer auflaufen wird steht aber noch nicht fest.

Anpfiff im Chemnitzer Stadion an der Gellertstraße ist am kommenden Samstag, den 30. Juli 2016, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

31.03.2018 00:00 Uhr Chemnitzer FC - Sonnenhof Großaspach
20.10.2017 19:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - Chemnitzer FC 3 - 1 (0:0)
28.01.2017 14:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - Chemnitzer FC 2 - 2 (1:1)
30.07.2016 14:00 Uhr Chemnitzer FC - Sonnenhof Großaspach 0 - 0 (0:0)
01.03.2016 18:30 Uhr Chemnitzer FC - Sonnenhof Großaspach 0 - 2 (0:0)
19.09.2015 14:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - Chemnitzer FC 4 - 2 (0:0)
16.05.2015 13:30 Uhr Chemnitzer FC - Sonnenhof Großaspach 2 - 0 (0:0)
22.11.2014 14:00 Uhr Sonnenhof Großaspach - Chemnitzer FC 1 - 0 (0:0)


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: