Zwei Ausfälle bei Werder Bremens U 23

Leander Wasmus und Jonah Osabutey müssen lange Zwangspausen einlegen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Zwei Ausfälle bei Werder Bremens U 23
Foto: SV Werder Bremen II
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Für zwei Spieler der U 23 des SV Werder Bremen ist das Trainingslager im spanischen Estepona vorzeitig beendet. Offensivspieler Leander Wasmus (Kreuzbandriss) und Angreifer Jonah Osabutey (Verletzung am Innenband) zogen sich jeweils schwere Verletzungen zu und stehen Trainer Oliver Zapel damit lange Zeit nicht zur Verfügung. Für Wasmus ist die Saison bereits gelaufen.

Wieder mit dabei ist dagegen Boubacar Barry. Der offensive Mittelfelfspieler der Bremer hat seine hartnäckige Knieverletzung überstanden und kann das komplette Trainingsprogramm absolvieren. In dieser Saison kam er verletzungsbedingt noch nicht zum Einsatz.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: