Würzburger Kickers verpflichten Ex-Profi Zietsch

53-Jähriger übernimmt U 23 und Sportliche Leitung des Nachwuchsleistungszentrums.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburger Kickers verpflichten Ex-Profi Zietsch
Foto: Würzburger Kickers
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ex-Profi Rainer Zietsch, der mit dem VfB Stuttgart 1984 Deutscher Meister wurde, wird in der kommenden Saison die U 23 des Drittligisten Würzburger Kickers in der Bayernliga Nord trainieren. Der 53-Jährige, der zuletzt als Trainer beim SC Feucht gearbeitet hatte, wird gleichzeitig auch Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums bei den Unterfranken.

Zietsch war zuvor insgesamt zehn Jahre lang Nachwuchs-Chef beim künftigen Erstligisten 1. FC Nürnberg. Ab 2016 gehörte er zusätzlich zum Trainerteam der deutschen U 17-Nationalmannschaft, mit der er 2017 an der Europameisterschaft in Kroatien und der Weltmeisterschaft in Indien teilgenommen hatte.

Parallel zu seiner Aufgabe bei den Würzburger Kickers wird Zietsch im neuen Trainerteam der U 16-Nationalmannschaft weitermachen. Als Profi absolvierte er 265 Bundesligaspiele für den VfB Stuttgart, Bayer 04 Leverkusen und den 1. FC Nürnberg. Außerdem kommt er auf 67 Zweitliga-Partien für die SpVg Greuther Fürth, neun UEFA-Cup-Spiele und 26 Begegnungen im Dress der deutschen Junioren-Nationalmannschaften.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: