Würzburger Kickers veranstalten U 15-Hallenturnier

Am 11. und 12. Januar sind auch internationale Teams in Unterfranken im Einsatz.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburger Kickers veranstalten U 15-Hallenturnier
Foto: Würzburger Kickers
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Anfang Januar veranstalten die Würzburger Kickers in einer Mehrzweckhalle im Würzburger Stadtteil Sanderau erneut ein internationales Hallenturnier für U 15-Junioren. Am 11. und 12. Januar werden unter anderem Teams des FC Fulham und der Wolverhampton Wanderers (England) sowie von Slavia Prag (Tschechien), Austria Wien (Österreich), RB Leipzig und der TSG Hoffenheim an den Start gehen.

Parallel dazu findet erstmals im Foyer und auf den Fluren der Mehrzweckhalle eine Ausbildungsmesse statt. Etwa 60 Plätze stehen den Unternehmen zur Verfügung, um für sich als Ausbildungsunternehmen zu werben.

"Die Ausbildungsmesse passt perfekt in das Konzept des Vereins", sagt Marius Fischer, organisatorischer Leiter des Würzburger Nachwuchsleistungszentrums. "Für uns ist es ein zentraler Punkt, den Jugendlichen bewusst zu machen, wie wichtig ein sogenannter Plan B ist. Denn nur die wenigsten Spieler schaffen später den Sprung in den Profibereich. Deshalb unterstützen wir die Jungs nicht nur auf, sondern auch außerhalb des Platzes. So sind wir unter anderem dabei behilflich, einen Ausbildungspartner zu finden."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: