Würzburger Kickers besuchen Mainfränkische Werkstätten

Unternehmensverbund setzt sich für Menschen mit Behinderung ein.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburger Kickers besuchen Mainfränkische Werkstätten
Foto: Würzburger Kickers
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Am "Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung" haben einige Profis und Teile der Geschäftsstelle der Würzburger Kickers die Mainfränkischen Werkstätten besucht. An diesem Aktions- und Gedenktag soll das Bewusstsein über die Probleme von Menschen mit Behinderungen verstärkt und der Einsatz für die Würde, Rechte und das Wohlergehen dieser Menschen gefördert werden.

Die Spieler Hendrik Hansen, Leonard Langhans, Kevin Frisorger, Dominik Meisel und einige Kickers-Mitarbeiter erhielten eine Führung durch den Standort des Unternehmensverbund, der den Menschen mit geistiger, körperlicher oder Mehrfachbehinderung in den Bereichen Arbeit, Bildung/Beratung, Wohnen, die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben bietet. Außerdem beantworteten die Profis die Fragen des Fußballteams der Mainfränkischen Werkstätten und erfüllten zum Abschluss Autogramm- und Fotowünsche.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von Jacques am 07.12.2019 um 18:47 Uhr:

maglie calcio bambini Jacques OCHJenni Maglietta Chelsea NereidaW Damianwz Jacques

Kommentar von Delia am 08.12.2019 um 19:13 Uhr:

fussballtrikots günstig kaufen Delia Margaret Atletico Madrid Trikot Kinder AlonzoCo MargieCr Delia

Kommentar von Todd am 09.12.2019 um 07:56 Uhr:

billige fotballdrakter Todd Daciaulc Juventus Drakt WilburnS TheronTh Todd

Kommentar von Oren am 09.12.2019 um 09:23 Uhr:

fotboll tröjor Oren NatalieJ Manchester United Tröja Quintonk LinetteL Oren

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: