Würzburg: Zweitliga-Absteiger vorerst ohne Jopek

23-Jähriger Mittelfeldspieler musste gegen Rostock mit „Rot“ vom Platz.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburg: Zweitliga-Absteiger vorerst ohne Jopek
Foto: Frank Scheuring
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Würzburger Kickers müssen in den kommenden Spielen auf Björn Jopek verzichten. Der Zugang vom Chemnitzer FC sah am 5. Spieltag gegen den FC Hansa Rostock (0:3) nach 27 Minuten wegen groben Foulspiels die Rote Karte. „Ich habe die Szene gesehen, das war für mich Gelb, weil Björn den Schritt zu spät kommt“, haderte FWK-Trainer Stephan Schmidt mit dem Platzverweis.

Somit wird der 23-jährige Jopek definitiv im Auswärtsspiel beim FSV Zwickau am Sonntag ab 14 Uhr fehlen. Die genaue Dauer der Sperre legt das DFB-Sportgericht in den nächsten Tagen fest.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: