Würzburg: Sorgen um Torwart Robert Wulnikowski

38-jähriger Routinier wurde in der Partie bei Wehen Wiesbaden verletzt ausgewechselt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Würzburg: Sorgen um Torwart Robert Wulnikowski
Foto: Wulnikowski (Foto Huebner)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Aufsteiger Würzburger Kickers bangt um Torwart Robert Wulnikowski. Der 38-jährige Routinier musste in der Begegnung beim SV Wehen Wiesbaden (0:0) in der 74. Minute verletzt ausgewechselt werden. Ersatztorhüter Dominik Brunnhübner ersetzte Wulnikowski, der bereits auf 56 Zweitliga-Einsätze und 183 Spiele in der 3. Liga zurückblicken kann. Ob der gebürtige Pole langfristig ausfällt, ist noch offen.

Für Würzburg war die Partie beim SV Wehen Wiesbaden das erste Spiel im Profi-Fußball seit 1978. Damals waren die Kickers in der Süd-Staffel der 2. Bundesliga am Ball.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: