Wiesbaden zum Wiesn-Auftakt in München

SVWW tritt am Samstag beim Aufsteiger TSV 1860 im Grünwalder Stadion an.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Wiesbaden zum Wiesn-Auftakt in München
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
„O’zapft is“, schallt es an diesem Samstag wieder auf der Münchner Theresienwiese. Mit dem traditionellen ersten Fassanstich beginnt das 185. Oktoberfest. Angestoßen wird auch um 14 Uhr - nicht weit entfernt vom größten Volksfest der Welt - im Stadion an der Grünwalder Straße die Partie des SV Wehen Wiesbaden beim TSV 1860.

Nach dem Heimerfolg gegen den SV Meppen (3:0) will der SVWW bei den „Löwen“ zum „Wiesn-Auftakt“ nachlegen. „Der Sieg hat allen gutgetan, aber wir dürfen uns deshalb nicht ausruhen. Es gilt, den eingeschlagenen Weg am Samstag und in den nächsten Wochen weiterzugehen“, fordert SVWW-Cheftrainer Rüdiger Rehm.

Entspannt hat sich die Personalsituation beim SVWW. Nur Innenverteidiger Giuliano Modica (Rückenprobleme) und der langzeitverletzte Offensivspieler Maximilian Dittgen fallen aus.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: