Wehen Wiesbaden: Marc Wachs in der Warteschleife

Außenverteidiger laboriert noch an Folgen einer Nasen-Operation.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Wehen Wiesbaden: Marc Wachs in der Warteschleife
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das erste Testspiel im Rahmen der Winter-Vorbereitung führt den SV Wehen Wiesbaden am heutigen Dienstag, 15 Uhr, ans Böllenfalltor. Auf dem Trainingsplatz an der Nieder-Ramstädter Straße erwartet der Zweitligist SV Darmstadt 98 die Mannschaft von SVWW-Cheftrainer Rüdiger Rehm.

Marc Wachs kommt für einen Einsatz in Darmstadt nicht infrage. Im letzten Spiel vor der Winterpause (2:1 gegen den VfR Aalen) hatte sich der Außenverteidiger die Nase gebrochen. Während der Liga-Auszeit wurde er operiert. Am Training konnte er bisher noch nicht teilnehmen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: