Wehen Wiesbaden: Gutes Gefühl bei Florian Hansch

23-jähriger Angreifer wird vom Zweitligisten SV Sandhausen ausgeliehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Wehen Wiesbaden: Gutes Gefühl bei Florian Hansch
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SV Wehen Wiesbaden hat Florian Hansch vom Zweitligisten SV Sandhausen ausgeliehen. Der 23-jährige Stürmer unterzeichnete bei den Rot-Schwarzen einen Vertrag bis zum Saisonende und reist bereits am Sonntag mit in das Trainingslager nach Oliva Nova (Spanien). Beim SVWW erhält Hansch, der zuvor für den Chemnitzer FC in der 3. Liga am Ball war, die Rückennummer 22.

„Wir haben Florian in den letzten beiden Spielzeiten in Chemnitz oft gescoutet und wollten ihn bereits im Sommer verpflichten, denn er passt perfekt in unser Anforderungsprofil. Aus diesem Grund sind wir froh, dass wir den Wechsel nun zumindest auf Leihbasis realisieren konnten“, sagt SVWW-Sportdirektor Christian Hock.

Cheftrainer Rüdiger Rehm ist ebenfalls von dem Neuzugang überzeugt: „Florian ist ein junger und entwicklungsfähiger Spieler, der seine Qualitäten in der 3. Liga bereits über einen längeren Zeitraum bewiesen hat. Mit seiner Schnelligkeit ist er offensiv variabel einsetzbar.“

Florian Hansch freut sich auf die neue Herausforderung: „Das Interesse des SVWW war schon vor der Saison vorhanden und der Verein hat sich auch in den letzten Monaten immer wieder um mich bemüht. Deshalb komme ich mit einem sehr guten Gefühl zum SVWW.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: