Wehen Wiesbaden: Drei Heimspiele unter Flutlicht

Partien gegen Magdeburg, Aue und Münster finden freitags statt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Wehen Wiesbaden: Drei Heimspiele unter Flutlicht
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nachdem der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die fehlenden drei Spieltage der Saison 2015/2016 fest terminiert hat, steht fest: Der SV Wehen Wiesbaden bestreitet alle seine drei Heimspiele im April freitags. Zunächst empfängt der FCM am 8. April ab 19 Uhr den Aufsteiger 1. FC Magdeburg. In der Woche darauf (15. April, 19 Uhr) bekommt es die Mannschaft des neuen SVWW-Cheftrainers Torsten Fröhlich mit Aufstiegsaspirant FC Erzgebirge Aue zu tun. Am 29. April ab 19 Uhr gastiert der SC Preußen Münster in der Wiesbadener Arena.

Das einzige Auswärtsspiel im April steht für den SVWW am Samstag, 23. April, ab 14 Uhr beim Spitzenreiter SG Dynamo Dresden auf dem Programm. Die letzten beiden Saisonspiele bestreiten die Wiesbadener am Samstag, 7. Mai, ab 13.30 Uhr bei der SG Sonnenhof Großaspach und am Samstag, 14. Mai, ab 13.45 Uhr gegen die U 23 des VfB Stuttgart.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: