Waldhof Mannheim: Nachwuchs ohne Zuschauer

Wegen der angespannten Lage rund um die Corona-Pandemie in Mannheim.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Waldhof Mannheim: Nachwuchs ohne Zuschauer
Foto: SV Waldhof Mannheim
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Wegen der aktuellen Lage rund um die COVID19-Pandemie in Mannheim hat sich das Präsidium des SV Waldhof Mannheim dazu entschieden, bis auf weiteres keine Zuschauer mehr bei Heimspielen der Jugend- und Nachwuchsmannschaften zuzulassen. "Die örtlichen Gegebenheiten lassen es nicht zu, vor Zuschauern zu spielen", teilte der Verein mit.

Neben den jüngeren Nachwuchsmannschaften des ehemaligen Bundesligisten betrifft die Entscheidung auch die U 23 des SV Waldhof, die in der Verbandsliga Baden an den Start geht. Zuschauer sind an den Spielbetriebstagen erst wieder zugelassen, sobald die aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz der Stadt Mannheim unter 50 liegt. Zuletzt betrug sie 62,4.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: