Waldhof Mannheim: Besuch aus Moldau

Polizei war im Rahmen eines Länderaustauschs beim Derby gegen FCK zu Gast.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Waldhof Mannheim: Besuch aus Moldau
Foto: SV Waldhof Mannheim
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SV Waldhof Mannheim bekam im Rahmen des Derbys gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:1) Besuch aus dem Ausland. Sechs hochrangige Offiziere der moldawischen Polizei und des Innenministeriums der Republik Moldau begleiteten ihre Mannheimer Kollegen im Rahmen eines Länderaustauschs und schauten sich die Abarbeitung von Veranstaltungen an. "Der Besuch zeigt, wie gut die Zusammenarbeit zwischen dem SVW und der Polizei ist", sagt Mannheims Geschäftsführer Markus Kompp. "Selbst über die Landesgrenzen dient sie als Beispiel für eine enge und intensive Arbeit zwischen Sportverein, Stadt und Polizei."

Dirk Herzbach, Polizeidirektor und Einsatzleiter, ergänzt: "Es freut mich sehr, dass die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Rahmen unserer Stadionallianzen auch international auf Interesse stößt und Mannheim hierbei als Beispiel dient."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: