Vorbericht Hallescher FC-SV Wehen Wiesbaden

Halle seit 4 Spielen ohne Sieg-Wehen sogar seit 9 Spielen sieglos

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Vorbericht Hallescher FC-SV Wehen Wiesbaden
Foto: dfb.de
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Aufsteiger aus Halle startete mit überraschend starken Auftritten in diese Saison. Allerdings ist seit dem 7. Spieltag etwas Sand im Getriebe. Nur zwei Punkte aus den vier Partien ließen den zwischenzeitlichen 4. der Tabelle bis auf Rang 9 zurückfallen.

Der SV Wehen Wiesbaden hingegen konnte seit dem Saisonauftakterfolg gegen Rot-Weiß Erfurt nicht mehr dreifach Punkten. Allerdings verlor das Team um Trainer Peter Vollmann bisher nur 2 Spieler in der aktuellen Spielzeit. Wehen ist somit der unbestritten Unentschiedenkönig der 3. Liga.

Der SVWW trifft zum allerersten Mal in seiner Vereinsgeschichte auf den letzjährigen Meister der Regionalliga Nord, der in der letzten Saison den finanzstarken Verein von Holstein Kiel in die Schranken weisen.

Eine der großen Stärken ist sicherlich die Defensive des HFC. In den ersten 4 Saisonspielen konnte man eine weiße Weste behalten. Momentan stellt man mit nur bisher 8 Gegentoren eine der stärksten Defensiven in der aktuellen Spielzeit.

SV Wehen Wiesbaden hat nach wie vor einen begrenzten Kader auf Grund der vielen Verletzungen (wir berichteten).

Einschüchtern lassen möchten sich die Wiesbaden jedoch keinesfalls und möchte endlich die Durststrecke beenden.

Eine große Schwächung erlitt die Mannschaft von Trainer Sven Köhler am letzten Spieltag. Der 23 Jahre alte Angreifer Nils Pichinot erlitt im Aufeinandertreffen mit dem FC Hansa Rostock eine Zweibandverletzung im Außenbandbereich des Sprunggelenks im linken Fuß und fehlt dem Aufsteiger voraussichtlich für 6 Wochen.

Wer seine Negativserie nun letztendlich beenden kann, oder ob Wehen seinen Ruf bestätigen wird und sich beide Teams die Punkte teilen, stellt sich am Dienstagabend im Erdgas-Sportpark heraus.

Quelle: transfermarkt.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: