VfR Aalen verzichtet auf Trainingslager

Vollmann-Elf testet am 9. Januar ab 14 Uhr gegen Stuttgarter Kickers.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfR Aalen verzichtet auf Trainingslager
Foto: VfR Aalen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Als einer von acht Drittliga-Vereinen verzichtet der VfR Aalen auf ein Wintertrainingslager. Stattdessen wird Trainer Peter Vollmann seine Mannschaft in der gewohnten Umgebung auf die Restrunde vorbereiten. Am 4. Januar, 14 Uhr, ist für die Aalener Trainingsauftakt.

Vor dem ersten Pflichtspiel am 20. Januar, 14 Uhr, beim Halleschen FC stehen für den VfR Aalen zwei Testspiele auf dem Programm. Gegner am 9. Januar, 14 Uhr, ist Südwest-Regionalligist Stuttgarter Kickers. Der Spielort ist noch offen. Für den 12. oder 13. Januar ist ein zweites Spiel geplant. Gegner und Austragungsort stehen noch nicht fest.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: