VfR Aalen: Trainer Rico Schmitt muss gehen

Absteiger will sich in der Regionalliga Südwest neu ausrichten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfR Aalen: Trainer Rico Schmitt muss gehen
Foto: VfR Aalen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der bereits als Absteiger feststehende Tabellenletzte VfR Aalen geht nicht mit Trainer Rico Schmitt in die Regionalliga Südwest. Der 50-jährige Fußball-Lehrer hatte im Februar die Mannschaft von Argirios Giannikis übernommen und einen Vertrag bis 2020 unterschrieben, der allerdings nur in der 3. Liga gültig ist.

„Rico Schmitt hat die Mannschaft in einer sehr schwierigen Phase übernommen und gute Arbeit geleistet“, sagt VfR-Präsidiumssprecher Roland Voigt. „Leider hat auch er es nicht geschafft, den Umschwung zu ermöglichen und damit die Klasse zu halten. Wir wollen in der Regionalliga einen Neustart mit einem neuen Trainer machen.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: