VfL Osnabrück vor Einzug in den DFB-Pokal

Heimsieg im Halbfinale gegen Arminia Hannover reicht schon zur Qualifikation.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfL Osnabrück vor Einzug in den DFB-Pokal
Foto: VfL Osnabrück
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der VfL Osnabrück steht vor dem Einzug in den DFB-Pokal. Am Mittwoch findet im Rahmen des Niedersachsen-Pokals das Halbfinale gegen den Oberligisten Arminia Hannover statt. Die Begegnung geht ab 19 Uhr an der heimischen Bremer Brücke über die Bühne. Der Gewinner der Partie nimmt in der nächsten Saison am DFB-Pokal teil. Grund: Aus Niedersachsen ziehen beide Endspiel-Teilnehmer in die erste Hauptrunde ein.

Im Finale wartet bereits der Lüneburger SK Hansa aus der Regionalliga Nord auf den zweiten Teilnehmer. Das Endspiel steigt wohl am Donnerstag, 25. Mai, im Rahmen des „Finaltags der Amateure“. Die Anstoßzeit steht noch nicht fest.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: