VfL Osnabrück verlängert mit Hohnstedt

Der VfL Osnabrück konnte den in Kürze auslaufenden Vertrag von Michael Hohnstedt bis zum 30. Juni 2016 verlängern. Somit geht der Mittelfeldspieler in die 3. Saison mit dem VfL und freut sich ganz besonders auf das DFB-Pokalspiel gegen Leipzig. Zuvor war er aus Lotte gekommen und wurde auf Anhieb Stammspieler. In der vergangenen Saison wurde er insgesamt 29 Mal eingesetzt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfL Osnabrück verlängert mit Hohnstedt
Foto: Hohnstedt (Patrick Franck)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
"Michael lebt den VfL und bringt mit seiner Leidenschaft, seinem Kampfgeist und seiner Identifikation genau die Tugenden mit, die in Osnabrück gefragt sind. Seine hohe Einsatz- und Laufbereitschaft soll er auch zukünftig für den Verein in die Waagschale werfen!", kommentierte Sportkoordinator Lothar Gans die Vertragsverlängerung.

Michael Hohnstedt selbst: "Ich bin sehr froh, ein weiteres Jahr im Trikot des VfL Osnabrück spielen zu dürfen. Gemeinsam mit dem Team möchte ich die durchwachsene letzte Saison schnell abhaken und den Fans wieder mehr Erfolgserlebnisse schenken – am liebsten auch im DFB-Pokal. Was mit dem Publikum im Rücken möglich ist, haben wir nicht nur im Spiel gegen Leipzig im September 2013 gesehen."


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: