VfL Osnabrück bietet Mikro-Sponsoring an

Lila-Weiße haben in nur vier Wochen mehr als 100 zusätzliche Unterstützer gefunden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfL Osnabrück bietet Mikro-Sponsoring an
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Einen Monat nach dem Start der Aktion „Unternehmerfreunde LILA-WEISS“ hat der VfL Osnabrück bereits über 100 Firmen gefunden, die sich zusätzlich beim VfL engagieren. Hinter dem Projekt verbirgt sich ein so genanntes „Mikro-Sponsoring“, das sich besonders an Unternehmen aus der Region Osnabrück richtet.

Abgestuft in Pakete „Meister“, „Aufsteiger“ und „Einsteiger“ erhalten Firmen als neue Kleinsponsoren („Unternehmerfreunde“) des Traditionsvereins unterschiedliche Leistungen. Diese reichen von Tageskarten für Kunden und Mitarbeiter bis hin zur Logonutzung und -darstellung zur Stärkung der eigenen Marke und Bekanntheit.

VfL-Vermarktungsleiter Ralf Sieler: „Mit dem Angebot sprechen wir gezielt Unternehmen der Region an und ermöglichen ihnen mit attraktiven Schnupper-Paketen den Einstieg oder auch die Rückkehr als Partner des VfL Osnabrück.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: