VfL Osnabrück: Spiel des Perspektivkaders abgesagt

Hintergrund ist die Neuansetzung der Ligapartie bei Rot-Weiß Erfurt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfL Osnabrück: Spiel des Perspektivkaders abgesagt
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das ursprünglich für den 27. März geplante Testspiel des Perspektivkaders des VfL Osnabrück beim SC Spelle-Venhaus, Spitzenreiter der Oberliga Niedersachsen, kann nicht wie geplant stattfinden. Hintergrund für die Absage: Das ausgefallene Ligaspiel des VfL bei Rot-Weiß Erfurt wird nun am 28. März um 19 Uhr nachgeholt.

Nach der Abmeldung der zweiten Mannschaft sollen zukünftig die Ergänzungsspieler der Profis im Perspektivkader Spielpraxis sammeln. Gleichzeitig kommen auch U 19-Spieler zum Einsatz, um sich an den Herrenfußball zu gewöhnen. Ein Nachholtermin für die Partie beim SC Spelle-Venhaus steht noch nicht fest.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: