VfL Osnabrück: Renneke verlängert bis 2020

Profivertrag für U 19-Rechtsverteidiger Felix Agu.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfL Osnabrück: Renneke verlängert bis 2020
Foto: VfL Osnabrück
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Daniel Thioune, Trainer des VfL Osnabrück, kann auch in der kommenden Saison mit Bashkim Renneke planen. Der 25-jährige Rechtsaußen hat seinen auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Renneke war im Sommer 2016 vom Ligakonkurrenten SG Sonnenhof Großaspach nach Osnabrück gewechselt. Für den VfL kam er seitdem in 57 Pflichtspielen (vier Tore, vier Vorlagen) zum Einsatz.

Neben Renneke wird auch Felix Agu (19) zum Kader der „Lila-Weißen“ gehören. Der U 19-Spieler hat einen Profivertrag bis 2019 inklusive der Option auf ein weiteres Jahr unterschrieben. Bereits in den letzten beiden Partien gegen den Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena (1:2) und die U 23 von Werder Bremen (1:1) kam Agu bei den Profis zum Einsatz.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: