Unterhaching: Paul Grauschopf wird Rot-Blauer

20-jähriger Innenverteidiger unterschreibt Vertrag bis Sommer 2021.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Unterhaching: Paul Grauschopf wird Rot-Blauer
Foto: SpVgg Unterhaching
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Kader der SpVgg Unterhaching nimmt für die neue Saison in der 3. Liga weitere Formen an. Nun nahmen die Bayern Paul Grauschopf unter Vertrag. Der 20-jährige Innenverteidiger kommt vom Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt 04 und unterzeichnete ein Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2021. Außerdem beinhaltet der Vertrag die Option auf eine weitere Spielzeit.

Insgesamt stand Grauschopf für die U 23 der "Schanzer" 49 Mal in der Regionalliga Bayern auf dem Feld. Ausgebildet wurde Grauschopf in den Jugendabteilungen des SSV Jahn Regensburg, der SpVgg Greuther Fürth und von RB Leipzig. Außerdem kam er 15 Mal für die Junioren-Nationalmannschaften von Deutschland zum Einsatz.

"Wir freuen uns, dass sich mit Paul Grauschopf ein junges und hoffnungsvolles Talent für den Hachinger Weg entschieden hat", sagt SpVgg-Trainer Claus Schromm und fährt fort: "Paul hat eine sehr gute Spieleröffnung und ein super Gefühl für den Raum. Er bleibt auch unter Gegner- und Zeitdruck stabil. Natürlich wird er sich nun an den professionellen Herrenbereich anpassen müssen - als Linksfuß hat er aber absolut Perspektive."


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: