Türkgücü München leiht Yi-young Park aus

26-jähriger Abwehrspieler schließt sich für ein Jahr dem Drittliga-Aufsteiger an.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Türkgücü München leiht Yi-young Park aus
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Südkoreaner Yi-young Park wird in der kommenden Saison vom Zweitligisten FC St. Pauli an Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München ausgeliehen. Der 26-jährige Abwehrspieler, der zur Saison 2015/2016 zum FC St. Pauli gekommen war, absolvierte 25 Partien (ein Tor) für die Profis und 64 Partien für die U 23 (ein Tor, vier Vorlagen) in der Regionalliga Nord. In der gerade abgelaufenen Saison reichte es allerdings nur zu jeweils einem Einsatz.

"Yi-young kam mit dem Wunsch, ausgeliehen zu werden, auf uns zu", sagt St. Paulis Sportchef Andreas Bornemann. "Nach einer für ihn nicht zufriedenstellenden Spielzeit erhofft er sich mehr Spielzeit bei Türkgücü München. Wir glauben, dass das für ihn der richtige Schritt ist, um wieder an sein Leistungsniveau anzuknüpfen. Wir werden seine Entwicklung in München genau beobachten und wünschen ihm alles Gute für die kommende Saison."

Yi-young Park betont: "Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei Türkgücü München. Nach einer für mich schwierigen Saison möchte ich mich beweisen und weiterentwickeln. In der abgelaufenen Saison konnte ich mich leider nicht richtig zeigen. Jetzt hoffe ich, meine Qualitäten für eine erfolgreiche Spielzeit mit Türkgücü einbringen zu können."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: