TSV 1860 München: Fanklubs sollen sich registrieren

Um Prozesse zu optimieren und gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

TSV 1860 München: Fanklubs sollen sich registrieren
Foto: TSV 1860 München
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Im Zuge der prozessualen Optimierung und um den gewachsenen gesetzlichen Anforderungen wie beispielsweise der Datenschutzgrundverordnung gerecht zu werden, sollen sich die Fanklubs beim TSV 1860 München künftig registrieren. Eine gültige Fanklub-Adresse mit einem Ansprechpartner ist die teils gesetzliche Voraussetzung, um etwa eine Kommunikation im Ticketing oder bei Spielerbesuchen legitimieren zu können.

Um den Service für alle Anhänger und Fanklubs der "Löwen" weiter zu verbessern, hat der Verein außerdem mehrere Maßnahmen eingeführt. So wird die Geschäftsführung künftig der Fanbetreuung ein Budget zur Verfügung stellen, um beispielsweise Urkunden bei Fanklub-Gründungen bereitstellen zu können. Auch diverse Fanartikel, vor allem zur Anwerbung junger 1860-Fans, fallen unter dieses Budget.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: