SV Wehen Wiesbaden verliert beim TSV Steinbach

Chancen auf DFB-Pokal-Teilnahme stehen dennoch gut.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Wehen Wiesbaden verliert beim TSV Steinbach
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Für den SV Wehen Wiesbaden war im Halbfinale des Hessenpokals Endstation. Beim Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach unterlag das Team von Trainer Rüdiger Rehm 0:2 (0:2).

Dennoch hat der SVWW gute Chancen, in der nächsten Saison erneut im DFB-Pokal dabei zu sein. Dafür reicht in der Liga der vierte Platz aus. Aktuell hat Wehen Wiesbaden als Tabellendritter neun Punkte Vorsprung vor dem viertplatzierten SC Fortuna Köln.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: