SV Wehen Wiesbaden: Bundesliga verpasst

U 17 der Hessen muss sich in der Aufstiegsrelegation dem 1. FC Saarbrücken beugen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Wehen Wiesbaden: Bundesliga verpasst
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Dämpfer für die Nachwuchsabteilung des SV Wehen Wiesbaden: Die U 17 der Hessen verpasste den angestrebten Aufstieg in die B-Junioren-Bundesliga. Nach einem 2:1-Hinspielsieg in der Relegation gegen den 1. FC Saarbrücken musste sich die Mannschaft von SVWW-Trainer Anaour Ddaou den Saarländern im Rückspiel vor rund 2.000 Zuschauern 0:2 geschlagen geben.

„In der ersten Halbzeit waren wir die klar bessere Mannschaft. Aber mit einem 0:2-Rückstand in die Pause zu gehen, ist extrem bitter“, befand Ddaou, der den Verein nach fünf Jahren verlassen wird: „Ich kann den Jungs keinen Vorwurf machen, sie haben alles gegeben und am Ende hat uns das nötige Quäntchen Glück gefehlt, das man in einer solchen Partie benötigt.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: