SV Waldhof Mannheim: Erneut Geistertickets im Verkauf

Zuschauer müssen auch gegen Saarbrücken und Unterhaching draußen bleiben.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Waldhof Mannheim: Erneut Geistertickets im Verkauf
Foto: SV Waldhof Mannheim
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Auch für die beiden Dezember-Heimspiele des SV Waldhof Mannheim gegen den 1. FC Saarbrücken (Samstag, 14 Uhr) und die SpVgg Unterhaching (Dienstag, 15. November, 19 Uhr) sind nach den verlängerten Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 keine Zuschauer im Carl-Benz-Stadion zugelassen. Daher bietet der Verein seinen Anhängern zu den Duellen mit dem Tabellenführer aus Saarbrücken und mit den Hachingern erneut die Möglichkeit an, den SV Waldhof in Form von "Geisterspiel-Tickets" zu unterstützen. Diese Unterstützer-Karten können im Online-Ticketshop des Klubs erworben werden.

"Wir wünschen uns sehr, dass wir sobald wie möglich wieder vor unseren Fans im Carl-Benz-Stadion spielen können", sagt SVW-Geschäftsführer Markus Kompp. "Die Mannschaft spielt attraktiven Fußball. Das würden wir unseren Fans natürlich unheimlich gerne so bald wie möglich wieder im Stadion auch zeigen."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: