SV Waldhof Mannheim: 1.044 Euro für Nachwuchs

Gesammeltes Geld kam über Spendenboxen für Mehrwegbecher zusammen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Waldhof Mannheim: 1.044 Euro für Nachwuchs
Foto: SV Waldhof Mannheim
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Im Heimspiel des SV Waldhof Mannheim gegen die SpVgg Unterhaching (0:3) haben viele der 7.566 Zuschauer ihre Mehrwegbecher über Spendenboxen zurückgegeben und damit das Pfandgeld gespendet. So durfte sich der Nachwuchs des SV Waldhof über einen Erlös von 1.044 Euro freuen. Insgesamt kamen bei den bisherigen acht Heimspielen auf diesem Weg bereits 12.400 Euro zusammen.

Im nächsten Heimspiel am Samstag, 23. November, 14 Uhr, gegen den FC Ingolstadt 04 wird der "Deutsche Frauenring" (Ortsring Mannheim) von den Spenden profitieren. Der Verein kooperiert mit Einrichtungen für Frauen in Mannheim, die unter anderem Gewalt erfahren haben oder noch erfahren, unterstützt auch anderweitig benachteiligte Frauen. Außerdem werden auch Freizeit- und Bildungsveranstaltungen angeboten. Die Arbeit des Frauenrings erfolgt zu 100 Prozent ehrenamtlich.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: