SV Meppen: Marcel Gebers an der Hüfte operiert

32-jähriger Innenverteidiger soll zur Rückrunde wieder fit sein.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen: Marcel Gebers an der Hüfte operiert
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Marcel Gebers, Innenverteidiger des SV Meppen, hat sich einer Operation an der Hüfte unterzogen. Den 32-jährigen Abwehrspieler hatten schon seit Mai Hüftbeschwerden geplagt, so dass er die Vorbereitung nicht mit dem Team absolvieren konnte. Bei einer genaueren Untersuchung hatte sich die Verletzung als Kapselriss herausgestellt.

„Wir sind sehr zuversichtlich, dass Marcel uns spätestens zur Rückrunde wieder zur Verfügung steht“, sagt Meppens Vereinsarzt Dr. Thomas Keese-Röhrs. „Ich konzentriere mich nun auf meine Reha, und freue mich darauf, zum Rückrundenstart wieder mit der Mannschaft trainieren zu können“, so Gebers.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: