SV Meppen: Kurz vor Heiligabend bei Türkgücü München

Nachholpartie für 23. Dezember neu angesetzt - Lübeck am 13. Januar gegen Mannheim.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen: Kurz vor Heiligabend bei Türkgücü München
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die beiden Nachholspiele SV Meppen gegen Türkgücü München und VfB Lübeck gegen den SV Waldhof Mannheim in der 3. Liga zeitgenau angesetzt. Die Partie des Aufsteigers aus München in Meppen wird dabei auf ausdrücklichen Wunsch der beiden Vereine am Mittwoch, 23. Dezember, ausgetragen. Anpfiff ist bereits um 17 Uhr.

Die Begegnung zwischen Lübeck und Mannheim findet dagegen in Abstimmung mit den Klubs erst im neuen Jahr statt. Anstoß ist am Mittwoch, 13. Januar 2021, um 19 Uhr. Beide Nachholspiele sind live bei MagentaSport zu sehen.

Noch offen sind die Nachholtermine für die drei abgesagten Spiele des FSV Zwickau. Dabei handelt es sich um die Partien beim SC Verl, beim FC Bayern München II und zu Hause gegen den FC Ingolstadt 04.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: