SV Meppen: Evseev wieder eine Option

28-jähriger Mittelfeldspieler hat seine Gelbsperre abgesessen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen: Evseev wieder eine Option
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SV Meppen kann am Samstag, 14 Uhr, gegen die Würzburger Kickers wieder mit Willi Evseev planen. Der Mittelfeldspieler hat in der Partie beim 1. FC Kaiserslautern (3:3) seine Gelbsperre abgesessen und steht damit wieder zur Verfügung.

SVM-Trainer Christian Neidhart war mit der Leistung seiner Mannschaft in Kaiserslautern trotz der drei Gegentreffer und des verpassten Sprungs auf einen Aufstiegsplatz durchaus zufrieden. " Wir waren sehr spielbestimmend und haben Kaiserslautern nur durch eigene Fehler unnötig stark gemacht", so Neidhart. "Dann zurückzukommen und die Partie nach 1:3-Rückstand zu drehen - das war eine moralische Meisterleistung der Mannschaft."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: