Stuttgarter Kickers: Saisonziel erfüllt, was kommt nun?

Im Profifußball sind Ziele besonders wichtig. Daran werden Erwartungen letztlich geknüpft, die bei Erfüllung zu großer Zufriedenheit führen können. Wenn dieses angestrebte Ziel erreicht ist, könnte oft ein wenig Sättigung eintreten. Bei den Stuttgarter Kickers ist dies nun eingetreten, denn neben der Qualifikation für die Hauptrunde des DFB-Pokal läuft es auch in der 3. Liga für den Fünften derzeit sehr ansprechend.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Stuttgarter Kickers: Saisonziel erfüllt, was kommt nun?
Foto: Patrick Franck
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Steffen will von Spiel zu Spiel denken

Duisburgs-Coach Horst Steffen hat sich nach dem überzeugenden 2:0-Sieg über den MSV Duisburg zuletzt so äußern können: „Ich will die Jungs nicht damit nerven, immer wieder neue Ziele zu definieren.“ Die ersten drei Plätze sind schon fest vergeben. Einzig der vierte Rang, den der VfL Osnabrück mit zwei Punkten Vorsprung belegen kann, würde eine echte Möglichkeit darstellen. Steffen möchte sich nun keine großartigen Ziele mehr setzen, sondern hofft stattdessen: „Wir wollen jedes Spiel gewinnen und dann sehen wir, was am Ende dabei rauskommt.“

„Lass uns von Spiel zu Spiel schauen“

Die Kicker vom Stuttgarter Degerloch haben einen ausgezeichneten Spielvortrag in der Heimpartie gegen den Zweitliga-Absteiger Duisburg abliefern können. Mit mehr Entschlossenheit und Dynamik konnten die Blauen ihr Spiel forcieren. Zudem war mit Mark-Patrick Redl ein Keeper vorhanden, der sich in brenzligen Situationen sehr gut auszeichnen konnte. Auch ein Bündnis mit der Glücksgöttin Fortuna ist offenbar eingegangen worden, denn nach gut einer halben Stunde Spielzeit wurde ein Foulspiel an Angreifer Randy Edwini-Bonsu als elfmeterreif angesehen. Nicht jeder Referee hätte diesen Elfmeter tatsächlich gepfiffen. Zwölf Minuten vor dem Schlusspfiff gab es noch zweimal Aluminiumglück für die Schwaben. Ein Freistoß von Pierre de Wit schlug nach 78 Spielminuten an die Latte an. Nur sechzig Sekunden später köpfte MSV-Angreifer Kingsley Onuegbu nur an die Latte. Sieben Minuten vor dem Schlusspfiff schließlich gab es die Entscheidung, denn Sandrino Braun hat aus 22-Metern-Torentfernung seinen Schuss direkt in den Torwinkel platzieren können. Der 25-jährige Mittelfeldmann äußerte sich gegenüber den „Stuttgarter Nachrichten“ wenig euphorisch und wollte lieber im Moment leben: „Lass uns von Spiel zu Spiel schauen. Was nächste Saison ist, besprechen wir dann.“

Wann gibt es die Vertragsverlängerung mit Erfolgscoach Steffen?

Es gibt jedoch auch die Erfahrung, dass mit den erfüllten Erwartungen auch neue Ziele schnell ausgerufen werden. So etwa den Aufstieg in die 2. Bundesliga, wo man zuletzt Anfang des Jahrtausends spielen konnte. So will man neben dem VfR Aalen und dem mutmaßlichen Aufsteiger 1. FC Heidenheim den dritten württembergischen Fußball-Zweitligisten zeitnah präsentieren. Es gibt sicherlich deutlich finanzstärkere Teams. Mit akribischer Arbeit versucht man jedoch jenseits des Fernsehturms dafür zu sorgen, dass die Bedingungen für ein erfolgreiches Arbeiten tatsächlich gelegt werden können. Ein großer Dank gilt hierbei auch Coach Horst Steffen und Sportdirektor Michael Zeyer, die exzellente Arbeit leisten und eine Mannschaft mit Perspektive aufbauen. So hat zuletzt etwa der 31-jährige Routinier Marco Calamita bis zum 30. Juni 2016 seinen Vertrag verlängert. Vor ihm haben die Kicker Braun, Gerrit Müller, Lhadji Badiane und Kapitän Enzo Marchese ihre Verträge verlängern können. Sehr entscheidend ist zweifelsfrei die Unterschrift von Erfolgstrainer Horst Steffen, der noch mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2015 ausgestattet ist. Der agile Zeyer wird auch diese Aufgabe der Vertragsverlängerung bald in die Realität umsetzen wollen.

Quelle: stuttgarter-nachrichten.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: