Sportfreunde Lotte zum Start ohne Piossek

Auch Breitfelder und Lindner werden wohl nicht rechtzeitig fit.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Sportfreunde Lotte zum Start ohne Piossek
Foto: Sportfreunde Lotte
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Matthias Maucksch, neuer Trainer der Sportfreunde Lotte, kann zum Saisonstart am Montag, 30. Juli, 19 Uhr, gegen den SV Meppen nicht mit Marcus Piossek planen. Der 28-jährige Mittelfeldspieler kämpft seit einiger Zeit mit Problemen im Adduktorenbereich. Schon in der letzten Saison hatte Piossek Verletzungspech. Mehrere Monate musste er wegen eines Achillessehnenrisses aussetzen, kam so nur auf 14 Einsätze.

Neben Piossek muss Maucksch gegen Meppen voraussichtlich noch zwei weitere Spieler ersetzen. Neuzugang Danny Breitfelder (Chemnitzer FC) laboriert an einer Knieverletzung, Stürmer Jaroslaw Lindner hat nach einer Schulter-OP noch Trainingsrückstand.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: