Sportfreunde Lotte: Matthias Rahn muss operiert werden

Innenverteidiger des Pokal-Achtelfinalisten hat sich vorderes Kreuzband gerissen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Sportfreunde Lotte: Matthias Rahn muss operiert werden
Foto: Sportfreunde Lotte
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Bittere Nachricht für Matthias Rahn von den Sportfreunden Lotte: Während des Sensationssieges im DFB-Pokal gegen den Champions League-Sieger Bayer 04 Leverkusen (4:3 im Elfmeterschießen) zog sich der Innenverteidiger einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu.

Rahn kommt um eine Operation nicht herum. Der Eingriff wird voraussichtlich Anfang der nächsten Woche vorgenommen, sobald die Schwellung im Knie zurückgegangen ist. Vier bis sechs Monate wird der 26-Jährige den Sportfreunden fehlen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: