Sportfreunde Lotte: Kevin Pytlik erster Neuzugang

20-jähriger Abwehrspieler wechselt vom Wuppertaler SV ins Tecklenburger Land.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Sportfreunde Lotte: Kevin Pytlik erster Neuzugang
Foto: Sportfreunde Lotte
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Kevin Pytlik ist der erste Neuzugang der Sportfreunde Lotte für die kommende Saison 2018/2019. Der 20-Jährige wechselt ablösefrei vom West-Regionalligisten Wuppertaler SV ins Tecklenburger Land und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Ausgebildet wurde der Abwehrspieler unter anderem in den Nachwuchsabteilungen von Rot-Weiss Essen und des VfL Bochum. Im Sommer 2016 wechselte er von der U 19 des VfL zum Wuppertaler SV, für den er seitdem 34 Einsätze in der Regionalliga bestritt. In dieser Saison kommt Pytlik auf 20 Partien (ein Tor).

Pytlik, der in der Innenverteidigung, aber auch auf beiden Außenpositionen in der Abwehr eingesetzt werden kann, gehörte zwischenzeitlich zum Kader der polnischen U 18-Nationalmannschaft, für die er zwei Länderspiele bestritt.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: