Sonnenhof Großaspach verpflichtet Gipson

23-jähriger Rechtsverteidiger kam für SV Sandhausen in der 2. Bundesliga am Ball.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Sonnenhof Großaspach verpflichtet Gipson
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SG Sonnenhof Großaspach hat als weiteren Neuzugang Ken Gipson verpflichtet. Der 23-jährige, gebürtige Ludwigsburger wurde in der Jugend des VfB Stuttgart ausgebildet, war danach für die U 23 des RB Leipzig in der Regionalliga Nordost und zuletzt für den SV Sandhausen in der 2. Bundesliga am Ball. Er kam auf insgesamt sechs Einsätze im Unterhaus des deutschen Profifußballs.

Rechtsverteidiger Gipson hat beim selbst ernannten "Dorfklub" einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterzeichnet und wird für die SG künftig mit der Rückennummer 3 auflaufen.

"Wir haben immer gesagt, dass wir dann noch einmal tätig werden, wenn ein Spieler auch zu 100 Prozent zu unseren Anforderungen passt. Das ist bei Ken der Fall", betont Großaspachs Vorstandsmitglied Joannis Koukoutrigas: "Er ist ein sehr schneller, variabler und flexibler Spieler, der in seinem jungen Alter noch entwicklungsfähig ist, aber dennoch schon über Erfahrung verfügt. Ich bin mir sicher, dass er seinen Weg hier bei uns machen wird."

Ken Gipson erklärt: "Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung in Aspach. Ich kenne die SG bereits seit vielen Jahren, wurde in der unmittelbaren Umgebung groß und kann mich voll und ganz mit den Mannschaftszielen identifizieren. Ich möchte meinen Teil zu einer erfolgreichen Saison beitragen und bin fest davon überzeugt, dass dies der richtige Schritt für meinen weiteren Werdegang ist."


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: