Sonnenhof Großaspach erwirtschaftet Gewinn

Saison 2018/2019 wurde mit positivem Ergebnis von 21.172, 80 Euro abgeschlossen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Sonnenhof Großaspach erwirtschaftet Gewinn
Foto: Michael Täger
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SG Sonnenhof Großaspach hat die Saison 2018/2019 mit einem Gewinn in Höhe von 21.172,80 Euro abgeschlossen. Das gab der selbsternannte "Dorfklub" auf seiner Mitgliederversammlung bekannt. Außerdem wurden Andreas Möhle, Uli Ferber, Bernd Küstner, Bernd Ehmann, Ulrich Schill, Norbert Barthle und Hans-Rudi Zeisl als Mitglieder des Aufsichtsrates bestätigt. Jürgen Beerkircher und Markus Höfliger sind neu im Gremium.

"Wir wollen dauerhaft in der 3. Liga und im Profisport bleiben. Da fühlen wir uns wohl, das ist für uns nach wie vor eine Riesennummer", so Großaspachs Vorsitzender Andreas Benignus gegenüber der "Backnanger Kreiszeitung". "Für die Finanzen gilt dennoch: Wir waren stets solide und bleiben das auch. Da gibt es keine Abkehr von der bisherigen Vorgehensweise. Wir werden nicht Vollgas ins Risiko gehen, wie es einige Drittligisten tun. Stattdessen müssen wir die Einnahmen durch neue Maßnahmen erhöhen, um unsere Wettbewerbsfähigkeit zu steigern."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: