Sonnenhof Großaspach: Kai Gehring muss passen

32-jähriger Innenverteidiger fehlt wegen Gelbsperre in Magdeburg.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Sonnenhof Großaspach: Kai Gehring muss passen
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Hans-Jürgen Boysen, Trainer der SG Sonnenhof Großaspach, muss am heutigen Sonntag, 14 Uhr, im Auswärtsspiel beim 1. FC Magdeburg auf Kai Gehring verzichten. Der 32-jährige Innenverteidiger hatte im Heimspiel gegen den SV Meppen (1:2), mit dem der Abstieg der Württemberger in die Regionalliga Südwest besiegelt worden war, die zehnte Gelbe Karte in dieser Saison gesehen und fehlt damit zum zweiten Mal gesperrt.

Gehring war im Sommer 2013 nach einem Jahr ohne Verein zur SG Sonnenhof Großaspach gewechselt. Damit ist der gebürtige Göppinger der dienstälteste Spieler im aktuellen Kader des selbsternannten "Dorfklubs". Weitere Stationen von Gehring waren die zweite Mannschaft des 1. FC Nürnberg, der SV Wehen Wiesbaden und der 1. FC Saarbrücken.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: