SF Lotte empfängt 1860 München

Achtelfinale im DFB-Pokal ausgelost.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SF Lotte empfängt 1860 München
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach dem mühsamen Erfolg gegen den Zweitligisten 1. FC Union (3:0 im Elfmeterschießen/1:1) bekommt es Bundesligist Borussia Dortmund im Achtelfinale um den DFB-Pokal erneut mit einem Gegner aus der Hauptstadt zu tun. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel (Foto) empfängt am 7./8. Februar 2017 Ligakonkurrent Hertha BSC. Dies ergab die Auslosung in der ARD durch Turn-Olympiasieger Fabian Hambüchen und Bundestrainerin Steffi Jones in der ARD („Sportschau-Club“).

Der FC Schalke 04 (3:2 beim 1. FC Nürnberg nach 3:0-Führung) muss beim Zweitligisten SV Sandhausen antreten. Der 1. FC Köln (2:1 nach Verlängerung gegen die TSG 1899 Hoffenheim) gastiert beim Hamburger SV, Borussia Mönchengladbach bei der SpVgg Greuther Fürth.

Südwest-Regionalligist FC Astoria Walldorf, letzter verbliebener Amateurverein im Wettbewerb, hat nach der 1:0-Sensation gegen den SV Darmstadt 98 in der Runde der letzten 16 Mannschaften Arminia Bielefeld zu Gast. Auch Drittligist Sportfreunde Lotte erwischte mit dem TSV 1860 München einen Zweitligisten.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: