SF Lotte: Vertrag mit Zummack aufgelöst

22-jähriger Torhüter war seit 2016 im Verein.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SF Lotte: Vertrag mit Zummack aufgelöst
Foto: Sportfreunde Lotte
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Yannick Zummack wird im neuen Jahr nicht mehr zum Kader der Sportfreunde Lotte gehören. Der Vertrag mit dem Torhüter wurde aufgelöst. Der 22-Jährige war im Sommer 2016 von Eintracht Frankfurt zu den Sportfreunden gewechselt, kam seitdem aber nur zu zwei Einsätzen im Verbandspokal.

Beim Trainingsauftakt am 3. Januar wird Zummack damit nicht mehr dabei sein. Zur Vorbereitung haben die Tecklenburger vier Testspiele geplant. Die Partien beim niederländischen Erstligisten FC Twente (9. Januar) und bei Zweitligist SC Paderborn 07 (12. Januar) finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die beiden anderen Partien sind noch offen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: