SF Lotte: Im Landespokal wartet nun Paderborn

Endspiel beim „Finaltag der Amateure“ am 25. Mai.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SF Lotte: Im Landespokal wartet nun Paderborn
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Aufsteiger Sportfreunde Lotte, der in dieser Saison durch Siege gegen die Bundesligisten SV Werder Bremen (2:1) und Bayer 04 Leverkusen (4:3 im Elfmeterschießen) sowie den Zweitligisten TSV 1860 München (2:0) sensationell das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht hatte, kann weiterhin vom erneuten Einzug in die Hauptrunde träumen. Im Halbfinale des Westfalenpokals setzte sich das Team von Trainer Ismail Atalan nach torlosen 120 Minuten gegen den West-Regionalligisten SV Rödinghausen im Elfmeterschießen 5:3 durch.

Kevin Freiberger, Gerrit Nauber, Phillipp Steinhart, Alexander Hettich und Alexander Langlitz verwandelten alle fünf Elfmeter der Sportfreunde. SVR-Abwehrspieler Fabian Kunze scheiterte an Lottes Torhüter David Buchholz.

Im Endspiel treffen die Sportfreunde Lotte am Donnerstag, 25. Mai, (Christi Himmelfahrt) im Rahmen des „Finaltags der Amateure“ in Paderborn auf den Ligakonkurrenten SC Paderborn 07. Die ARD überträgt live.

In der Liga geht es für Lotte bereits am Samstag ab 14 Uhr mit dem Nachbarschaftsduell gegen den VfL Osnabrück weiter.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: