Saison-Finale in der dritten Liga mit drei Live-Spielen im FreeTV.

Alle Spiele des Spieltages werden am Samstag um 13:30 Uhr angepfiffen. Die Telekom überträgt in Ihrem PayTV-Angebot alle Spiele live. Wie auch am letzten Spieltag bietet die Telekom auch wieder eine Konferenz-Schaltung an.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Saison-Finale in der dritten Liga mit drei Live-Spielen im FreeTV.
Foto: Frank Diederich
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Drei Spiele werden außerdem frei durch die Dritten Programme übertragen.

Der NDR und RBB zeigen das Duell zwischen Eintracht Braunschweig und Energie Cottbus live im TV und Stream. Beide Vereine könnten an diesem letzten Spieltag noch auf einen Abstiegsplatz rutschen. Dafür müssten allerdings Jena und Großaspach ihre jeweiligen Spiele gewinnen.
Als zweite Partie wird das Spiel Karlsruher SC gegen den Halleschen FC übertragen. Für Karlsruhe und den HFC hat sich allerdings bereits am letzten Spieltag alles entschieden. Der KSC steht als Zweitplatzierter in die 2. Bundesliga auf, der HFC landet in dieser Saison auf dem bitteren vierten Platz.
Ebenfalls zwei Sender zeigen das Spiel KFC Uerdingen gegen Wehen Wiesbaden. Der WDR und HR übertragen das Gastspiel des Drittplatzierten beim KFC.

In Sachen Abstiegsplätze wird es also am letzten Spieltag noch einmal richtig spannend – am Ende könnte auch die Tordifferenz entscheiden.
Die aktuell auf einem Abstiegsplatz befindlichen Vereine Sportfreunde Lotte und Sonnenhof Großaspach können sich mit einem Sieg retten. Carl Zeiss Jena, Energie Cottbus und Eintracht Braunschweig könnten noch auf einen Abstiegsplatz rutschen.

Die Live-Spiele in der Übersicht:
Eintracht Braunschweig – Energie Cottbus (NDR / RBB / ndr.de / rbb-online.de / Telekom)
Karlsruher SC – Hallescher FC (SWR / MDR / swr.de / mdr.de / Telekom)
KFC Uerdingen – Wehen Wiesbaden (WDR / HR / wdr.de / hr.de / Telekom)
Fortuna Köln – Sonnenhof Großaspach (Telekom)
FSV Zwickau – Preußen Münster (Telekom)
Carl Zeiss Jena – 1860 München (Telekom)
1. FC Kaiserslautern – SV Meppen (Telekom)
Sportfreunde Lotte – Würzburger Kickers (Telekom)
VfL Osnabrück – SpVgg Unterhaching (Telekom)
VfR Aalen – Hansa Rostock (Telekom)

Wir freuen uns auf ein spannendes Finale in der dritten Liga.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: