Saarbrücken: Weitere Verpflichtungen geplant

Sechs weitere Spieler sollen für den Klassenerhalt kommen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Saarbrücken: Weitere Verpflichtungen geplant
Foto: 1. FC Saarbrücken
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Aktivitäten des 1. FC Saarbrücken auf dem Transfermarkt sind nach den Verpflichtungen von Manuel Zeitz (SC Paderborn) und Lukas Kohler (1. FC Heidenheim) sowie Juri Judt (RB Leipzig) noch nicht beendet. Ein Dutzend weitere Spieler wollen die abstiegsbedrohten Saarländer bis zum Start in das Trainingslager in Belek (Türkei) am Montag noch verpflichten. Mit Pascal Pellowski und Julian Kern plant FCS-Trainer Milan Sasic nicht mehr.

Einige Verwirrung gibt es um Leihgeschäft von Florian Ballas (Hannover 96), das eigentlich schon als perfekt gemeldet wurde. Der neue 96-Cheftrainer Tayfun Korkut will den 20-jährigen Ballas, der in dieser Saison zwölfmal in der Regionalliga Nord am Ball war, zunächst einmal unter die Lupe nehmen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: