Rostock: Lange Pause für Nik Omladic

30-jähriger Offensivspieler fällt nach Schulter-OP mindestens sechs Wochen aus.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rostock: Lange Pause für Nik Omladic
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nik Omladic steht dem FC Hansa Rostock in nächster Zeit nicht zur Verfügung. Wegen anhaltender Schmerzen in der Schulter muss sich der 30-jährige Offensivspieler einer Operation unterziehen. Der Slowene wird danach für mindestens sechs Wochen ausfallen.

Omladic war Ende August vom Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth nach Rostock gewechselt. Bis zu seiner Verletzung absolvierte er elf Ligaspiele für den FC Hansa, in denen er drei Tore und vier Vorlagen beisteuern konnte.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: