Regensburg nach Sieg in Aalen Dritter – Spielbericht

Vor dem Spieltag hätte wohl keiner damit gerechnet, dass Jahn Regensburg am Samstag Abend auf Rang 3 steht. Einzig Kiel könnte am Sonntag noch am Aufsteiger vorbeiziehen. Obwohl Aalen kurz vor der Pause in Führung gegangen war konnte der SSV nach dem Schlusspfiff drei Zähler feiern.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Regensburg nach Sieg in Aalen Dritter – Spielbericht
Foto: imago/Eibner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beide Mannschaften waren zu Beginn um einen guten Spielaufbau bemüht, dies sollte aber vorerst nicht gelingen und so passierte erst einmal vor den Toren Nichts. Erst nach 27 Minuten wurde es so etwas wie gefährlich, doch der Abschluss von Thommy drehte sich um einen Meter am Zeil vorbei.

Während von den Hausherren nicht viel kam waren die Regensburger bemüht und versuchten für Gefahr zu sorgen, doch irgendwie fehlte die Durchschlagskraft. Aus dem Nichts heraus gingen die Hausherren kurz vor der Pause nach einer Ecke in Führung. Müller war nach der Hereingabe hoch gestiegen und netzte an SSV-Torhüter Pentke, der noch dran war, vorbei ein zum 1:0.

Der Jahn wollte im zweiten Durchgang auf den Ausgleich drängen, war weiter aber nicht wirklich gefährlich. Immer wieder rannte die Herrlich-Elf gegen gut stehende Hausherren an, es lief aber nicht viel zusammen. In der 72. Minute belohnten sich die Gäste dann aber durchaus verdient, Lais war nach einer Flanke von Hesse plötzlich frei und köpfte aus zehn Metern ein.

Nur wenige Minuten später hatten die Oberpfälzer das Ding gedreht. Geipl war 20 Meter vor dem Tor der Hausherren gelegt worden und es gab Freistoß. Knoll jagte diesen traumhaft in den Winkel und sorgte für das 1:2 aus Sicht des VfR Aalen.

Aalen versuchte noch einmal den Vorwärtsgang ein zu legen, doch so richtig viel ging nicht mehr zusammen, weshalb der SSV Jahn Regensburg am Ende der Partie drei Punkte bejubelte.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 25.02.2017 um 14.00 Uhr (24. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 1 : 2 (1:0)

Tore: 1:0 Robert Müller (42.), 1:1 Lais (72.), 1:2 Knoll (78.)

VfR Aalen: Bernhardt - Traut, Robert Müller, Geyer, Menig - Welzmüller - Hercher (58. Ojala), Deichmann (58. Kartalis, 68. Vasiliadis), Preißinger, Morys - Wegkamp

Jahn Regensburg: Pentke - Urban (46. Hesse), Nachreiner, Knoll, Nandzik - Lais, Geipl - George (84. Kopp), Thommy - Grüttner, Hyseni (58. Luge)

Zuschauer: 4281

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: