Regensburg: Faserriss stoppt Marcel Hofrath

Linksverteidiger fehlt Freitag im Heimspiel gegen Rot-Weiß Erfurt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Regensburg: Faserriss stoppt Marcel Hofrath
Foto: Jahn Regensburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SSV Jahn Regensburg muss im Heimspiel am Freitag ab 18.30 Uhr gegen Rot-Weiß Erfurt auf Linksverteidiger Marcel Hofrath verzichten. „Er hat sich einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen und muss eine Pause einlegen“, sagt SSV-Trainer und Ex-Nationalspieler Heiko Herrlich im Gespräch mit 3-liga.com.

Ohne Hofrath will der Aufsteiger aus Regensburg nach dem jüngsten 1:2 bei Holstein Kiel wieder etwas Zählbares mitnehmen, damit der Vorsprung von drei Punkten auf die Abstiegszone zumindest nicht kleiner wird. „Erfurt verfügt über eine kompakte Defensive, schaltet schnell um. Darauf müssen wir achten. Außerdem geht es darum, geduldig zu bleiben“, so Herrlich.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: