Preußen Münster: Rossipal meldet sich zurück

Linksverteidiger hat Muskelfaserriss auskuriert und könnte Heidemann ersetzen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Preußen Münster: Rossipal meldet sich zurück
Foto: Preußen Münster
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Arne Barez, Interimstrainer beim SC Preußen Münster, steht für die Partie am heutigen Freitag, 19 Uhr, gegen Zweitliga-Absteiger 1. FC Magdeburg wieder eine Option mehr zur Verfügung. Linksverteidiger Alexander Rossipal hat seinen Muskelfaserriss auskuriert und trainiert wieder mit der Mannschaft.

Mit Niklas Heidemann muss allerdings ein anderer Linksverteidiger gegen Magdeburg zuschauen. Der 24-Jährige wurde nach seiner Roten Karte in der Partie beim SV Meppen (1:3) wegen einer Notbremse lediglich für eine Partie gesperrt. Zum Jahresabschluss am 21. Dezember, 14 Uhr, gegen den TSV 1860 München ist er wieder spielberechtigt.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: