Preußen Münster: Erneute Pause für Klingenburg

25-jähriger Offensivspieler nach Oberschenkelverletzung nun gelbgesperrt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Preußen Münster: Erneute Pause für Klingenburg
Foto: Preußen Münster
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SC Preußen Münster muss im Spiel am Montag, 25. Februar, 19 Uhr, beim Aufstiegsanwärter KFC Uerdingen 05 erneut auf René Klingenburg verzichten. Der 25-jährige Mittelfeldspieler kassierte im Derby gegen Tabellenführer VfL Osnabrück (0:0) die fünfte Gelbe Karte und fehlt nun gesperrt. Für den gebürtigen Oberhausener war es sein erster Einsatz nach überstandener Oberschenkelverletzung.

Klingenburg, im Sommer von der U 23 des FC Schalke 04 nach Münster gewechselt, gehörte in dieser Saison bislang zu den Leistungsträgern von Preußen-Trainer Marco Antwerpen. Nach 22 Einsätzen stehen für ihn fünf Tore und zwei Vorlagen zu Buche.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: