Paderborn schon für DFB-Pokal qualifiziert

Ostwestfalen können in der Liga nicht mehr auf Rang fünf zurückgefallen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Paderborn schon für DFB-Pokal qualifiziert
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Spitzenreiter SC Paderborn 07 hat die Teilnahme am DFB-Pokal 2018/2019 bereits in der Tasche. In der Liga sind die Ostwestfalen nach dem 6:0 gegen den FC Carl Zeiss Jena nicht mehr von einem der ersten vier Tabellenplätze zu verdrängen. Der Vorsprung auf den fünfplatzierten Ex-Zweitligisten Fortuna Köln beträgt fünf Spieltage vor Schluss 17 Punkte.

Am Mittwoch, 19 Uhr, treffen die Paderborner im Halbfinale des Westfalenpokals auf den Sechstligisten SpVg Olpe. Bereits im Endspiel steht West-Regionalligist TuS Erndtebrück. Sollte sich Titelverteidiger Paderborn gegen Olpe durchsetzen, wäre auch Erndtebrück schon sicher im DFB-Pokal dabei.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: