Osnabrück muss auf Haubrock verzichten

18-Jähriger leidet an einer Sprunggelenk-Verletzung.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Osnabrück muss auf Haubrock verzichten
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der VfL Osnabrück muss in den kommenden Wochen auf Innenverteidiger Simon Haubrock verzichten. Eine Sprunggelenk-Verletzung zwingt den 18-Jährigen zu einer Pause. Unter anderem sind die Bänder in Mitleidenschaft gezogen worden.

Haubrock war erst in diesem Sommer aus der U 19 zur Profimannschaft des VfL Osnabrück hochgezogen worden. Mit der Ausnahme einer Spielzeit bei der U 17 des FC Schalke 04 (2016/2017) spielt der Defensivakteur seit 2015 im Nachwuchsbereich des VfL.


Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11



Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: